Du bist ein Segen!

Vor einigen Monaten hatte ich eine Idee. Eine der vielen, die ich nicht weiter verfolgt habe. Damals hatte ich unterwegs einen besonders schönen Stein gefunden und dachte darüber nach, wie manchmal so ein Fundstück meinen Blick auf den ganzen Tag positiv verändert. Also beschloss ich, Steine zu sammeln, sie mit einem Segensspruch zu bemalen und auf meinen Wanderungen draußen auszusetzen.

Nachdem ich tatkräftig damit begonnen und die ersten Steine „ausgewildert“ hatte, geriet das Vorhaben über allen möglichen Anforderungen des Alltags wieder in Vergessenheit. Bis heute. Denn als ich meinen Rucksack für eine Solo-Wanderung zum Altkönig im Taunus packte, stieß ich in einer Innentasche auf einen festen Gegenstand. Ich zog ihn heraus, und siehe da: Es war mein letzter bemalter Segensstein mit der Aufschrift „Du bist ein Segen!“

Was können die Menschen in der aktuellen Krise rund um Corona mehr benötigen als einen positiven Zuspruch. Ich selbst habe ihn heute früh dringend gebraucht, weil mich die ständig steigenden Infiziertenzahlen buchstäblich um Atem ringen lassen und ich aufgrund der sozialen Isolation allmählich einen gepflegten Haftkoller entwickle. – Ganz nebenbei: Ich geh manchmal tatsächlich gerne alleine wandern und pilgern, aber ich suche es mir eben gerne selber aus.

Der Stein, den ich auf dem Weg hinauf auf den Berg ausgesetzt habe, war auf dem Rückweg verschwunden. Ich hoffe, er hat jemandem den Tag verschönert.

Ein paar wilde Stein-Rohlinge liegen jetzt zu Hause im Regal. Zeit genug, um sie zu bemalen, hab ich ja jetzt. Und bei dem Gedanken kommt tatsächlich auch für mich wieder Freude auf.

Welch ein Segen!

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.